Goldpreis aktuell in Euro

(alle Preisangaben beziehen sich auf 10/2022)

Mehr zum Goldkurs und Silberpreis heute

Der aktuelle Goldpreis und der Goldkurs heute sind für viele Interessenten sehr wichtig, wenn es darum geht Gold zu verkaufen. Ob Sie nun Goldmünzen, Altgold, Goldschmuck oder gar ganze Goldbarren besitzen, letztendlich sollte für Sie beim Goldpreis der Reinheitsgrad und das Gewicht entscheidend sein. Der Goldpreis aktuell ist seit Anfang der 2000er Jahre bis heute stetig gestiegen mit kleinen Unterbrechungen zwischen den Jahren 2013 bis 2018. Durch die anhaltende Steigung der Goldkurs Kurve interessieren sich viele Kunden für den Goldhandel sowohl um Gold zu kaufen als es auch zu verkaufen bei einem seriösen Goldhändler. Beim Gold An- und Verkauf ist wie schon bereits erwähnt der Reinheitsgrad und das Gewicht entscheidend. So können Sie zum Beispiel mit dem aktuellen Goldpreis für 333er Gold pro 1 Gramm mit mehr Gewicht, mehr Geld erhalten, als mit wenigen Gramm vom 750er Gold pro 1 Gramm (beispielsweise). Je höher der Reinheitsanteil an Gold ist, desto höher ist der Goldpreis pro Gramm. Dennoch ist ebenso das Gewicht Ihrer Schätze von großer Bedeutung.

Aktueller Goldpreis (Kurs) in Euro heute: 1, 5, 10, 100, 500 Gramm und 1 Kilo

Wenn Sie über den aktuellen Goldpreis sprechen, sollten Sie stets die Goldpreis Tageskurse verfolgen. An diese Daten lehnt sich der Goldhandel an, jedoch gibt es auch häufig kleine Unterschiede im Handel. Aus diesem Grund sollten Sie sich auch einen Goldrechner anschauen, wie viel Ihr Gold wert ist. Der Goldkurs in Euro errechnet sich zum einen nach der Reinheit, zum anderen nach dem Gewicht. Goldrechner sollten als Richtlinie gesehen werden.

Reinheit:

Die Reinheit bzw. der reine Goldanteil lässt sich meist an der Stanzung ablesen. Hier können Sie Einprägung wie folgt sehen: 333er, 585er, 750er, 999er. Diese Werte haben jeweils ebenfalls einen Goldpreis pro 1 Gramm.

Der aktuelle Goldpreis pro 1 Gramm bei 333er Gold

333er Gold bedeutet, dass im besagten Gegenstand 33,3% reiner Goldanteil ist, sprich 1/3. Die restlichen 2/3 bestehen neben der Goldlegierung meist aus Kupfer und Silber. In den meisten Fällen lässt sich 333er Gold in Goldschmuck wiederfinden. Zum einen kann so auf dem Goldmarkt auch minderer Goldschmuck angeboten werden, zum anderen ist es in der Schmuckindustrie meist nicht möglich, dass der reine Goldanteil bei 999 (99,9%, Feingold) liegt, da es hier auch um die Stabilität und Nutzung im alltäglichen Gebrauch geht. Feingold (999er) ist zwar im Wert am wertvollsten, jedoch in der Verarbeitung zu weich für den Goldschmuck. Die Goldlegierung 333er Gold findet demnach meist Anwendung im Schmuckbereich für Armbänder, Piercings, Ohrringe, Ringe, Ketten o.ä.
Der Goldpreis für 333er Gold pro 1 Gramm liegt derzeit (Oktober 2022) bei ca. 18€/1 Gramm. Wie jedoch schon erwähnt können die aktuellen Goldkurse heute so sein und morgen sich wieder auf dem Weltmarkt verändern. Aus diesem Grund, sollten Sie immer einen Goldexperten aufsuchen und Ihren Goldschmuck schätzen lassen. 333er Gold wird auch mit 8K (8 Karat) beziffert.

Der Goldkurs spielt bei GOLDANKAUF4u wohl die wichtigste Rolle. Anhand dieses Wertes erstellen unsere Expert:innen Angebote für Ihren Gold An- oder Verkauf. Auch sämtliche beraterische Leistungen beziehen sich auf historische Goldkurse um Ihnen professionelle und fachmännischen Service leisten zu können. Ein Blick mit der Expertenbrille ist hier gefragt! Bei GOLDANKAUF4u können Sie sicher sein, dass wir aktuelle Goldkurse bei der Erstellung unserer Angebote und Empfehlungen zu Hand nehmen. Dabei ist es uns besonders wichtig einen transparenten Umgang mit unserer Kundschaft zu pflegen und auf Verläufe im Goldkurs aufmerksam zu machen und zu informieren. Verschiedene Faktoren haben bereits in der Vergangenheit Goldkurse geprägt und beeinflusst. So sind ähnliche Trends weiterhin bei wirtschaftlichen oder politischen Ereignissen zu beobachten. Sie schlagen auf aktuelle Goldkurse und hinterlassen sichtbare Ausschläge in der Entwicklungskurve.

Verwendung 585er Gold und der heutige aktuelle Goldpreis pro 1 Gramm

Mit der 585er Goldlegierung haben wir im Bereich Gold ein schönes Mittelfeld. 585er Goldlegierung bedeutet, dass der betroffene Gegenstand einen 58,5% reinen Goldanteil hat. Die 585er Goldlegierung ist weltweit die meist genutzte Legierung im Bereich der Schmuckindustrie. Hier gibt es auch den Vorteil, dass durch die anderen Metalllegierungen (restlicher Prozentanteil) mehrere Farbvarianten möglich sind.
Ein aktueller Goldpreis bei 585er Gold pro 1 Gramm ist natürlich etwas höher, als der 333er Goldkurs. Sobald Sie jedoch Ihre Schätze verkaufen möchten, spielt das Gewicht ebenfalls eine große Rolle. Der Goldpreis für 585er Gold pro 1 Gramm liegt derzeit (Oktober 2022) bei ca. 32€/1 Gramm, ein erheblicher Unterschied zum 33,3%igem Anteil. Multiplizieren wir diese Werte mit dem Wert des Gewichts in Gramm entstehen teils hohe Angebote, mit denen viele Kunden gar nicht gerechnet haben. Bei besagter Legierung spricht man auch häufig von 14K (Karat), auch diese Prägungen können Sie echtem Goldschmuck entnehmen. Eine Echtheitsprüfung ist in manchen Fällen ebenfalls nötig und lässt sich sehr schnell mit einem kleinen chemischen Verfahren herausfinden. Dieses wird meist beim Goldankauf vor Ort in wenigen Minuten gemacht.

Aktueller Goldpreis und Verwendung bei 750er Goldlegierung

Auch die 750er Goldlegierung kommt meist in der Schmuckindustrie zu tragen. Genau genommen sind die Goldwerte 333er, 585er und 750er typisch für die Schmuckindustrie und bieten so dem Käufer mehrere Möglichkeiten auch was das eigene Budget als auch die Hochwertigkeit der Schmuckstücke betrifft. Die Prägungen 750er oder 18K (Karat) geben Ihnen Aufschluss über einen reinen Goldanteil von 75%, was sich natürlich auch im Preis widerspiegelt. Ein aktueller Goldpreis für 750er Gold liegt pro 1 Gramm heute (Oktober 2022) bei ca. 41€/1 Gramm. Häufig wird diese Legierungsform bei Anhängern, Ketten oder auch Uhren und Ringen verwendet. Im Normalfall wiegt ein Ehering ungefähr 6 Gramm, sobald es hier darum geht, dass Sie Ihr 750er Gold verkaufen möchten, können Sie beim Goldankauf selbst mit so wenig Gramm einen super Preis erzielen. Alter, Neuer, gebrauchter Goldschmuck ist völlig irrelevant, denn im Goldhandel zählt lediglich der Edelmetallanteil. Sollten Sie also auch per Nachlass/Erbe etwas erhalten haben, was Sie nicht benötigen oder per Zufall bei einer Räumung oder Ähnliches gefunden haben, besuchen Sie uns gerne.

999er Goldanteil: Feingold pro 1 Gramm Preis oder 100 Gramm und 1 Kilo?

Nun sind wir mit dem 999er Gold (Feingold) beim absoluten König des Goldpreises pro 1 Gramm, denn hierbei handelt es sich um 99,9% reines Gold. Hier können Sie auch eventuell eine Prägung von 24K (Karat) sehen. Feingold ist vom Material her nicht passend für die Schmuckindustrie oder im Bereich der Zahnmedizin, denn beim Feingold ist das material zu weich und lässt sich nicht mit dem Alltag kombinieren. Aus diesem Grund redet man bei 999er Gold meist von Anlage Goldbarren oder Anlage Goldmünzen, diese bestehen jeweils aus reinem Gold und dieses Gold können Sie in diversen Gewichten kaufen.
Goldmünzen werden meist in Unzen (oz) angegeben, wobei 1 Unze Goldpreis aktuell bei ca. 1.750€ liegt (Oktober 2022), denn hier wird aktueller Goldpreis per 1 Unze berechnet. Eine Gold Unze entspricht ca. 31,103 Gramm. Bei den Goldbarren aktuellen Preisen wird ebenfalls nach dem Gewicht des Barren gerechnet. Der heutige Goldkurs (Okt. 2022) für 999er Gold pro 1 Gramm liegt bei ca. 56€/1 Gramm. Sie können Goldbarren ab 1 Gramm kaufen bis hin zu einem Kilo Goldbarren, es gibt auch Mittelwerte von 100 Gramm Goldbarren – Viele einzelne Goldbarren vereinfachen natürlich den eigenen Goldhandel. Denn sollte es um einen Teilverkauf beim Goldankauf gehen, muss ein 1 Kilo Goldbarren nicht erst verkauft, eingeschmolzen, neu gekauft werden, sondern Sie können einzelne Grammteile flexibler koordinieren.

Weitere Verwendungsbereiche für Gold

Es ist durchaus wichtig zu erwähnen, dass es weitere Verwendungsbereiche für Gold gibt. Hierbei zählt nicht nur die Schmuckindustrie oder Anlagegold. Vielmehr galt Gold schon seit je her als Zahlungsmittel und wurde auch oft in der Historie für religiöse Gegenstände verwendet. Gold wird auch bei Accessoires, Möbeln, Rahmen oder ähnliches verwendet, hier jedoch auch oft in Form von Blattgold zur Veredlung, ein aktueller Goldpreis und Tageskurs ist für Blattgold weniger relevant.
Gold ist jedoch auch als Edelmetall wärmeleitfähig, formbar, glänzend (daher auch die Verwendung in der Schmuckindustrie), leitfähig und vieles mehr. Durch unterschiedliche Legierungen und Zusammensetzungen entstehen vor allem beim Goldschmuck Farben wie Rosé-, Gelb- oder Weißgold.
So wird es auch häufig in der Industrie verwendet, neben der Schmuckindustrie finden wir Goldverarbeitungen auch in der Glasherstellung (Verzierung und Farbspiel), in der Elektrotechnik (Computer und Handys beispielsweise, da auch eine super Korrosionsbeständigkeit), in der Luft- und Raumfahrt, als auch letztendlich in der Zahnmedizin. Auch ein aktueller Goldpreis für Zahngold besteht in einer Tabelle, hier sind die Werte ebenfalls geregelt, auch nach Reinheit und Gewicht.

Zum Termin 0221 - 27 78 37 72
0221 - 27 78 37 72
Atilla Kavak, Inhaber von Goldankauf4u
Sie haben Fragen?
Chat beginnen